Storytelling über Social Media •• Trends, Impulse und Konzepte für Musiker*innen

Montag, 22 October, 2018 - 14:00 bis Montag, 29 October, 2018 - 18:00
Warschauer Str. 70 A, 10243 Berlin
Sprache: 
Deutsch

Social-Media-Kanäle sind trotz ungeliebter Algorithmen und stetig sinkender Reichweiten unverzichtbarer Bestandteil (fast) jeder Künstlerkommunikation. Wer sie geschickt nutzt, kann sich unabhängig und direkt eine eigene Fanbase aufbauen und seine Karriere selbstbestimmt in die entscheidende Richtung lenken. Oft scheitern die unzähligen Möglichkeiten an der konkreten Umsetzung und guten Konzepten, die unterhalten und sich gleichzeitig individuell abheben.
In diesem zweiteiligen Workshop betrachten wir die vielfältigen Social-Media-Plattformen hinsichtlich ihrer Nutzbarkeit für Kreativschaffende. Wir bestimmen die einzelnen Schritte zur Planung, Konzeption und Umsetzung der eigenen Kommunikationsstrategie und zeigen anhand von Best-Practice-Beispielen, welche (vielleicht auch ungeahnten) Möglichkeiten die einzelnen Plattformen bieten. 
Im zweiten Teil des Workshops wird es praktisch! Wir entwickeln zusammen mit den Künstlern konkrete Kommunikationsideen für ihre Kanäle.

Inhalte

  • Status Quo und Spezifika der aktuellen Social-Media-Angebote
  • Schritte zu einer umsetzbaren Kommunikations- und Content-Strategie
  • Analyse von erfolgreichen Künstler-Kampagnen (Best-Practice-Beispiele)
  • Praktisches Konzipieren: Entwicklung von Format- und Kommunikationsideen

Zielgruppe:
Der Workshop richtet sich an Musiker, Bands sowie an Personen im Umfeld von Kreativschaffenden auf der Suche nach neuen Impulsen und Strategien für ihre Social-Media-Kommunikation.

 

Dozenten:

Zurück