Michael Wecker

Michael ist seit über 20 Jahren leidenschaftlicher Musiker und in verschiedenen Bands und Solo-Projekten als Sänger, Gitarrist und Songwriter unterwegs. Seine musikalische Prägung begann mit der Klassik und der Violine. Nach diesem eher erfolglosen Start wandte er sich der große weiten Welt der Stromgitarre zu. Darüber hinaus verliert er sich seit einigen Jahren gerne in den Tiefen von Ableton Live. Neben der Musik ist die Psychologie das zweite große Steckenpferd von Michael: 2008 schloß er ein Psychologie-Studium mit dem Diplom ab. Darauf folgte eine postgraduale Ausbildung zum Verhaltenstherapeuten. Seit 2008 ist Michael in der Beratung, Behandlung und Begleitung von Menschen unterschiedlichen Alters und mit verschiedensten Anliegen tätig. Seit 2009 beschäftigt sich Michael auch intensiv mit der beruflichen Beratung und Weiterentwicklung von jungen Erwachsenen. Besonders spannend findet Michael auf Grund seines Hintergrundes natürlich die Schnittmenge zwischen der Psychologie und der Musik: Selbstzweifel, Stress, Auftrittsängste und Lampenfieber, mentale Blockaden und, wie Künstler und Musiker trotz und mit diesen Stolpersteinen und Hindernissen ihren ganz persönlichen Weg finden können.
Wecker
Zurück