Andreas Weckenbrock

Andreas Weckenbrock ist selbständiger Berater für Künstler, Marken & Musik mit Sitz in Berlin. Andreas wurde 1986 in der Grafschaft Bentheim geboren. Nach dem Abitur studierte er Betriebs- und Volkswirtschaftslehre an der Ruhr-Universität Bochum. In dieser Zeit sammelte er erste praktische Erfahrungen in den Bereichen Musikvertrieb, Marketing & Promotion, Social Media und Live-Entertainment. Im Jahr 2011 schloss er sein Studium als Diplom-Ökonom ab und wurde mit dem Globalpark Science Award ausgezeichnet. Im selben Jahr begann er bei Warner Music in Hamburg, zunächst als Manager im digitalen Marketing, später als Brand Manager für das internationale Repertoire. 2014 war er Dozent für Online-Marketing bei der Deutschen Pop. 2016 wechselte Andreas zur Berliner 360°-Musikagentur Guesstimate, wo er zunächst als Head of Recorded Entertainment & Publishing und später als Director Music für die Geschäftsbereiche Recorded Music, Publishing und Artist & Promotion Services verantwortlich war. Im Jahr 2022 machte er sich als selbständiger Berater in der Musikindustrie selbstständig. In den letzten 13+ Jahren hat Andreas für und mit zahlreichen nationalen und internationalen Künstlern aus den Bereichen Rock, Pop, Indie/Alternative, Urban, Dance und Elektronische Musik wie Alle Farben, Anna Naklab, Beatsteaks, Biffy Clyro, Bruno Mars, Deepend, Deftones, Distur- bed, Green Day, Keanu Silva, Kush Kush, Linkin Park, Muse, Oh My Girl, Phoenix, Portugal.The Man, sanah, Twenty One Pilots, twocolors und YouNotUs gearbeitet. Zusammen mit seinen Teams ist er für mehr als 50 Gold-, Platin- und Diamantauszeichnungen in ganz Europa verantwortlich. Neben dem Full-Cycle-Musikmanagement hat sich Andreas auf die Entwicklung von ganzheitlichen und kohärenten Künstlermarken-Strategien als eines der grundlegenden Elemente einer erfolgreichen Künstlerkarriere spezialisiert. Darüber hinaus berät er internationale Künstler in Bezug auf die internationale Verwertung ihrer Musik mit Fokus auf den deutschen Markt. Andreas hat sich ein umfangreiches Netzwerk in der internationalen Musik- und Unterhaltungsindustrie und in der deutschen Medienlandschaft aufgebaut. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der internationalen und interkulturellen Zusammenarbeit insbesondere mit Partnern in und aus den USA, Großbritannien, Kontinentaleuropa, Russland, Südkorea, Australien, Brasilien, Lateinamerika und Südafrika.
Weckenbrock
Zurück