Von 0 auf 100 - Gemeinsam von der Idee zum Ergebnis

Tuesday, 7 May, 2024 - 14:00 to Tuesday, 21 May, 2024 - 18:00
House of Music, Revaler Str. 99, RAW Gelände
Language: 
Deutsch
Fee: 
50 €

THIS WORKSHOP WILL BE GIVEN IN GERMAN !!!

Beschreibung:

Diese Workshopreihe ist eine tolle Chance innerhalb einer begleiteten 3 wöchigen Reihe, den Weg des kreativen Prozesses in einer Gemeinschaft zu durchlaufen. Du entwickelst innerhalb von 3 Wochen deine Idee, deinen Song, dein Festival, dein DJ Set oder deinen Karriereplan als Künstler:in.
Angefangen von der Ideensammlung, zur Entwicklung und Produktion bis zur Fertigstellung. Das besondere hierbei ist, dass du diesen Weg nicht allein für dich gehst, sondern in einer Gemeinschaft. Du profitierst dabei vor allem durch ein permanentes Feedback und Austausch mit anderen sowie einem inspirierenden Gruppengefühl. An was du genau arbeitest, ob allein oder in einer Gruppe, bleibt dabei dir überlassen. In diesem Mentoring Programm geht es darum, sich aus seiner Comfort Zone zu bewegen und etwas neues auszuprobieren, neue Impulse zu bekommen und deinen Weg des kreativen Prozesses gemeinsam kennenzulernen. Der gesamte Prozess wird in einem ganzheitlichen Ansatz betrachtet und inhaltlich wie auch aus einer psychologischen Sichtweise von Fabian Ristau (psy. Berater und Artist) begleitet. Nebenbei lernst du andere Akteur:innen der Berliner Szene kennen und knüpfst Kontakte für dein Netzwerk. Lass uns anfangen!

Workshop Inhalte:

Teil 1: Grundlagen legen, Ideen sammeln - Aufmerksamkeit, Offenheit, Klarheit und innerer
Antrieb, Ideen auswählen, weiterentwickeln und explorieren.

- Einführung in das Thema "Von 0 auf 100 - Von der Idee zum Ergebnis"
- Input der Schlüsselelemente: Aufmerksamkeit, Offenheit, Klarheit und innerer Antrieb
- Erklärung, wie diese Elemente den kreativen Prozess beeinflussen - besonders in der ersten Phase des Sammelns
- Vorstellung von bewährten Konzepten zur Sammlung von Ideen
- Konzepte einer positiven (gewaltfreien-)Gruppenkommunikation und Ideenaustausch
- Bildung von Kleingruppen
- Individuelle Zielsetzung -> wie setze ich mir nachhaltige Ziele? Was ist der Weg zum Ziel?
- Vorstellung von Tools und Methoden zur Ideenverarbeitung und Weiterentwicklung
- Einführung von Tools zur besseren Strukturierung und Selbstorganisation
- Eigene Verhaltensmuster erkennen und deren Verständnis im kreativen Prozess
- Identifizierung von möglichen Blockaden/Störungen und Strategien zu ihrer Überwindung
- Diskussion über Feedback und wie es die Ideenentwicklung beeinflusst

Ziel bis Teil 2:

1. Möglichst viele Ideen sammeln ohne sie zu bewerten
2. Mit möglichst vielen Ideen experimentieren und daraus die besten Ideen/Idee herausfiltern

Teil 2: Die Finalisierung, Selbstorganisation, Disziplin, Ängste und Perfektion

- Reflexion über die Entwicklungsreise der Ideen
- Einführung in Methoden der Prozess- und Organisationsoptimierung (Selbstmangement,- Disziplin etc.)
- Betonung des Selbstwertgefühls und Umgang mit Ängsten während des Finalisierungsprozesses
- Vorstellung von Konzepten zur Vollendung und Umsetzung der Ideen
- Anregung zur Entwicklung einer individuellen Umsetzungsstrategie
- Deep Learning Process - was ich aus den gemachten Erfahrungen für die Zukunft lernen kann
(Die Kunst, Fehler zu machen)

Ziel bis Teil 3: Durchlaufen der Produktionsphase und Finalisierung der Idee(n).

Teil 3: Präsentation und Austausch, Außendarstellung, Selbstwertgefühl

- Präsentation der Ergebnisse der Ideen
- Methoden zur besseren DIY Außendarstellung
- Netzwerkarbeit verstehen (lernen) - Wie funktioniert sie? Was kann ich tun?
- Austausch über die Erfahrungen und Herausforderungen während des gesamten Prozesses
- Geben von konstruktivem Feedback und Unterstützung für zukünftige Schritte
- Diskussion über mögliche Kooperationen und Weiterentwicklung der Ideen
- Abschluss des Webinars mit einer Zusammenfassung der Reise "Von 0 auf 100"
- Bereitstellung von Ressourcen für die weitere persönliche Entwicklung im kreativen Bereich

Ziel: Ein individueller „Goldstandard“ des eignen kreativen Prozesses und ein nachhaltiger und gesunder Umgang des eignen Selbstverständnisses als Künstler:in

3 Teile:

07.05. 14 - 18 Uhr

14.05. 14 - 18 Uhr

21.05. 14 - 18 Uhr

Zurück