WORKSHOP - Storytelling über Social Media - Trends, Impulse und Strategien für Musiker

Montag, 12 April, 2021 - 14:00 bis Montag, 19 April, 2021 - 18:00
*** ONLINE WORKSHOP ***
Sprache: 
Deutsch

Wie mache ich auf mich aufmerksam? Wo und mit welcher Story erreiche ich meine Fans? Wie baue ich eine Verbindung zu ihnen auf? Social-Media-Kanäle sind trotz ungeliebter Algorithmen und stetig sinkender Reichweiten unverzichtbarer Bestandteil (fast) jeder Künstler*innen-Kommunikation. Wer sie geschickt nutzt, kann sich unabhängig und direkt eine eigene Fanbase aufbauen und seine Karriere selbstbestimmt in die entscheidende Richtung lenken. Oft überfordern uns die unzähligen Möglichkeiten und der hohe Zeitaufwand oder es fehlt an guten Konzepten, die unterhalten und sich gleichzeitig individuell abheben.
 

Dieser zweiteilige Workshop widmet sich den Gretchen-Fragen des modernen Marketings und zeigt euch anhand von Good-Practice-Beispielen, wie unterschiedlich Storytelling in den vielfältigen Social-Media Formaten eingesetzt werden kann und wie ihr eure Kommunikationskanäle effektiv und interaktiv nutzt, um Schritt für Schritt Eure Fanbase auszubauen. Wir werfen natürlich auch einen Blick auf “Neuerscheinungen” wie TikTok und Clubhouse. 
 

Im zweiten Teil des Workshops fokussieren wir uns darauf, wie wir eurer eigenen individuellen Story näher kommen und wie wir sie in eine Kommunikations- und Content-Strategie übersetzen können.

 

Daten:
Teil 1 - 12.04.2021 - 14-18 Uhr
Teil 2 - 19.04.2021 - 14-18 Uhr

 

Zielgruppe:
Der Workshop richtet sich an Musiker*innen, Bands sowie an Personen im Umfeld von Kreativschaffenden auf der Suche nach neuen Impulsen und Strategien für ihre Social-Media-Kommunikation.

Dozent*innen:
Tine Theurich & Norman Fleischer

Zurück