WORKSHOP - MusikerInnen in der Kulturellen Bildung: Bandcoaching

Montag, 30 April, 2018 - 14:00 bis Montag, 7 May, 2018 - 18:00
Warschauer Str. 70a. 10243 Berlin
Sprache: 
Deutsch

 

Kurzbeschreibung

Die beruflichen Möglichkeiten für MusikerInnen sind im Bereich Kulturelle Bildung in den vergangenen Jahren deutlich gewachsen. Insbesondere im Jungendbereich ist der Bedarf an erfahrenen MusikvermittlerInnen durch die Öffnung der Schulen für externe kulturelle Angebote und das Bundesprogramm „Kultur macht stark“ angestiegen. Aber auch in der Erwachsenenbildung, etwa im Teambuilding, eröffnen sich Möglichkeiten für MusikerInnen, die eigene künstlerische Weiterentwicklung mit einer sicheren wirtschaftlichen Perspektive zu verbinden. 

Inhalte

  • Gruppenarbeit: Bandcoaching als Performance
  • Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Warm Ups
  • Musikalische Spielformen
  • Bandinstrumente (Gitarre, Bass, Schlagzeug, Keyboard, Gesang) barrierefrei vermitteln 
  • Rhythmusarbeit als Grundlage für das Zusammenspiel: Bodypercussion und Bucketdrumming
  • Songs für Kinder und Jugendliche aufbereiten: Transposition und Arrangement
  • Der Projektantrag: Eine wirtschaftliche Grundlage schaffen
  • Umgang mit Partnerinstitutionen wie Schule, Jugendfreizeiteinrichtung und freie Träger 

 

Für wen: 

Alle MusikerInnen, die sich für die Möglichkeiten im wachsenden Feld der Kulturellen Bildung interessieren. Fähigkeiten an einem Harmonieinstrument und die Bereitschaft zu Singen sind von Vorteil. 

Dauer: 

2x4 Stunden (theoretischer und praktischer Teil)

Termine:

30.04.2018 - Teil 1
07.05.2018 - Teil 2

Zurück