Mon, 16.10. WORKSHOP - How to unblock me – 10 Dinge, wie ich Kreativitätsblockaden vermeide

  • Posted on: 9 October 2017
  • By: Eileen Möller

How to unblock me – 10 Dinge, wie ich Kreativitätsblockaden vermeide 

Irgendwann trifft es jeden einmal, in einem Moment in dem man es nicht erwartet: die Kreativitätsblockade. Das nicht nur unter Musikern bekannte Phänomen ist für alle professionell arbeitende Kreative nicht nur frustrierend, sondern potentiell Karriere gefährdend, allen voran, wenn das kreative Arbeiten an Deadlines gebunden ist. Doch was steckt tatsächlich hinter dem Phänomen? Was sind ihre Hintergründe? Und lässt sich unsere Kreativität kontrollieren?
Die Veranstaltung richtet sich an alle Kreativen, die bereits Erfahrungen mit Blockaden haben oder diesen vorbeugen möchten. Gemeinsam beleuchten wir den psychologischen Hintergrund von Blockaden näher, werfen einen Blick auf die Herausforderungen von kreativem Schaffen im Alltag, enttarnen negative Verhaltensmuster und Affirmationen im Zusammenhang mit Blockaden. Die Veranstaltung räumt nicht nur mit gängigen Vorurteilen im Hinblick auf Kreativität auf. Im Anschluss werden die Teilnehmer mit sinnvollen Tools ausgestattet, um ihren Alltag als Kreative langfristig blockadefrei meistern zu können.

Dozentin: Susanne Geisler

Preis:15€

Zur Anmeldung. 

 

Zurück

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
12 + 6 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.