Mon 06.06, WORKSHOP - Was ist die richtige Gesellschaftsform für mein Gründungsvorhaben? 14 Uhr

  • Posted on: 30 May 2016
  • By: Eileen Möller

Ihr habt eine Geschäftsidee, seid hochmotiviert und könnt gar nicht darauf warten, endlich durchzustarten und die ersten Deals zu machen, Aufträge zu bekommen und loszulegen? Doch wer unterschreibt die Verträge? Wer haftet für was? Welches Risiko geht ihr ein und wer darf eigentlich mitbestimmen? 

Bevor es daran geht, Verträge mit anderen zu schließen, Förderungen abzugreifen oder überhaupt an die Außenwelt zu treten, solltet ihr euch darüber Gedanken machen, welche Gesellschaftsform für euch die richtige ist. Soll euer Clubprojekt den Mietvertrag besser als GmbH oder als UG schließen oder wollt ihr alle für die Miete haften? Wer aus der Band darf eigentlich den Vertrag mit dem Konzertveranstalter unterschreiben und bin ich auch an diesen Vertrag gebunden? Welche Kosten kommen eigentlich bei der Gründung meiner Firma auf mich zu und wieviel Startkapital muss ich auf das Konto der Gesellschaft einzahlen? Wer von uns haftet eigentlich für was und bis zu welcher Summe? Was ist, wenn wir uns mal streiten?

Für den Start in die Selbstständigkeit ist nicht nur die richtige Idee wichtig, sondern auch deren Umsetzung. Einen nicht zu unterschätzenden Teil macht dabei die Wahl der Gesellschaftsform aus: schließlich will man nicht für jede Idee, die ganz groß werden aber auch mit Pauken und Trompeten untergehen könnte, haften. Nicht jeder kennt aber den Unterschied zwischen einer GmbH und UG oder einem Einzelkaufmann und der GbR. Der Workshop soll einen Überblick über die verschiedenen Gesellschaftsformen, ihre Vorteile und ihre Risiken geben. Dabei werden Gründungskosten und  -aufwand beleuchtet, ein Überblick über Haftung und Vertretungsfragen gegeben und anhand von anschaulichen Bespielen erklärt, welche Gesellschaftsformen in der Praxis verwendet werden und warum. 

Dozentin: Mareike Niederschmidt 

Preis: 15€

Zur Anmeldung.

Zurück

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
1 + 0 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.