KSK

  • Posted on: 17 March 2020
  • By: Kirsten Grebasch

Allen bei der KSK Versicherten, die mit substantiellen Einkommenseinbußen rechnen müssen wird empfohlen, bis Ende März das neue geschätzte Jahreseinkommen dort zu melden, um ab Mai mit einen niedrigeren Beitrag rechnen zu können.

Hier geht´s zum Formular der KSK. Wenn ihr Fragen habt, bucht eine telefonische Beratung bei unserem Berater Olaf Möller.

Zurück