Hannah Louve Benedum

Hannah Louve Benedum (sie/ihr) ist 25 Jahre alt. Sie wuchs erst in einem Vorort im Münchner Osten später dann in der Münchner DIY-Punk Szene auf. Nach mehreren Bands und über 10 Jahren in der Szene ist Sie mit dem Münchner Nachtleben eng verwoben und vertraut. Egal ob vor, hinter oder auf der Bühne. Als Bookerin und Tourmanagerin bei Queers To The Front, ehemalige Musikjournalistin und ex-Azubine bei einem Hamburger Indie Label hat Sie zahlreiche Einblicke in die Welt der Musikindustrie erhalten. Als Sie sich Anfang 2020 als trans Frau outete, änderte sich Ihre Ansicht auf die Industrie und das Nachtleben stark und die neuen Eindrücke, sich als Frau in diesem Kosmos zu bewegen zeigten ihr die Ungleichheit, die in dieser Welt immer noch vorherrscht deutlich auf und auch die Gespräche mit anderen marginalisierten Menschen bestätigten das. Im Moment bereitet Sie mit Cora Line ihr neues musikalisches Projekt vor und plant mit ihrer Musik und ihrer Arbeit hinter den Kulissen das Nachtleben sicherer und entspannter für alle Beteiligten zu machen.
Benedum
Zurück