Wolfgang Senges

Wolfgang Senges ist Technologie- und Marketingberater in der Kreativ- und Medienbranche. Nach seiner Tätigkeit als Co-Head of Programme der Berlin Music Week 2010 verantwortete er für Songpier PR & Marketing. Er arbeitete zusammen mit Amanda Palmer, Marillion, Martin Atkins, Oh Land, A Genuine Freakshow und Zoe Leela. 2010 initiierte er die Cultural Commons Collecting Society (C3S SCE), die er bis 2015 als Geschäftsführender Direktor leitete. Derzeit berät er den Streaming-Service Resonate. Mit Stephan Benn und Matthias Hornschuh koordiniert er die Blockchain Working Group.
Senges
Zurück