Neuen Kommentar schreiben

Welcome back!

  • Posted on: 2 March 2015
  • By: Eileen Möller

Nach ihrer Baby Pause begrüßen wir Music Pool Gründungsmitglied Melissa Perales wieder im Team.
Sie übernimmt ab sofort die Orientierungsberatung am Freitag für die bisher Sebastian Hoffmann zuständig war.

Melissa Perales kam in den 90er Jahren aus Chicago nach Berlin. Seitdem hat sie ein internationales Filmfestival organisiert, ein Restaurant betrieben und unter dem Alias M:Soundtrack Konzerte und Film-Screenings veranstaltet. Als Konzertveranstalterin präsentiert sie fast wöchentlich internationale Acts in Orten wie dem Schokoladen oder dem Grünen Salon. M:Soundtrack ist Plattform und Treffpunkt der Berliner Independent-Szene. Melissa arbeitet zudem im Vorstand des all2gethernow e.V., einer Plattform für neue Strategien in Musikkultur und Musikwirtschaft. Melissas Passion sind Soundtracks, daher war die Gründung der Musikberatung Supertape zusammen mit der Dokumentarfilmen Sabine Steyer ein naheliegender Schritt.

Wir freuen uns, dass sie jetzt all diese Erfahrungen mit Euch in der Orientierungsberatung teilen wird. 

Außerdem geht ein ein riesen großes Dankeschön an Sebastian raus, der sich jetzt wieder intensiver um Paper and Iron Booking kümmern muß.

The end is the beginning is the end...
beratung [at] musicpoolberlin [dot] net
 

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
10 + 3 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.